schulleitung@realschule-letmathe.nrw.schule

 

07.05.2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

 

hier gibt es nochmal den Link zur FAQ Liste des Schulministeriums, die immer aktuell gehalten wird. Viele Informationen werden auch in verschiedenen Sprachen bereit gestellt.

 

A. Swoboda

Abschlusszeugnisse im Zeichen sozialer Distanz

 

74 Schülerinnen und Schüler hat die Realschule Letmathe am Freitag, den 19.06.2020 im Kiliansdom feierlich verabschiedet. Ihre sechsjährige Schulzeit endete wegen Corona in einem ungewöhnlichen Rahmen. 44 Schüler*innen der Jahrgangsstufe erhielten den Qualifikationsvermerk zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe.

Drei Zeitfenster, nur zwei Elternteile als Begleitung und natürlich mit Maske. So nahmen die Abschlussschüler*innen am Freitag ihre Zeugnisse in Empfang.

Um 10.30 Uhr hielten die ersten Schüler*innen ihr Zeugnis in den Händen, um kurz nach 14.00 Uhr die letzten – eine solche Zeugnisausgabe dürfte ein Novum in der Schulgeschichte sein.

Eine feierliche Stimmung konnte dank der Musiklehrer Tobias Esser (Keyboard) und Daniel Kohlhepp (Trompete) dennoch aufkommen. Sie sorgten für eine musikalische Untermalung - erstmalig auch bei einer Abschlussfeier - durch Trompetenklänge.

Eine sehr persönliche Note erhielten die Abschlussfeiern der einzelnen Klassen durch die Worte ihrer Klassenlehrer*innen. Sie ließen die Schulzeit ihrer Schützlinge Revue passieren und gaben einige Anekdoten zum Besten.

 

 „Alles ist anders“ - diese Worte durchdrangen die Rede der Schulrektorin Anja Swoboda, die den Schüler*innen ihre besten Wünsche ausdrückte und dabei betonte, wie tapfer und fleißig die Klassen für ihren Abschluss in ungewöhnlichen Zeiten gearbeitet haben.Den Abschluss der Rede bildete ein Zitat des amerikanischen Schriftstellers Pearl S. Buck:

 

Die Jugend soll ihren eigenen Weg gehen, aber ein

paar Wegweiser können nicht schaden.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb der Fachoberschulreife.

Die Kirchengemeinde Letmathe bedankt sich für die Kollekte vom  Entlass-gottesdienst in Höhe von 332,96 €. 

Die Summe geht an die Partnerschule Bondjale im Kongo.

aktualisiert am 03.06.2020, 9.20 Uhr

Sommerferien 2020 im Treff Letmathe für 

Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse

Auch in diesem Jahr finden wieder Ferienspiele im Jugendtreff Letmathe - wenn auch in kleinerem Umfang - statt. Das Team des Jugendtreffs bietet in den ersten drei Wochen unterschiedliche Aktivitäten für Kinder an.

Bei Fragen wenden Sie sich / Ihr euch an Sabine Ebbinghaus vom Jugendtreff Letmathe  (02374/937922) oder an unsere Schulsozialarbeiterin Frau Hofmann (0176-10096765)

08.05.2020

Liebe Eltern,

 

sollte Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehören, können Sie einen Antrag auf Befreiung bis zu den Sommerferien stellen. Dies gilt nur für den Präsenzunterricht. Sollte ein im Haushalt lebender Angehöriger zu einer Risikogruppe gehören, können Sie auch einen Antrag stellen, dann muss allerdings ein ärztliches Attest, das die Zugehörigkeit bescheinigt, beigefügt werden.

Zu Prüfungen muss Ihr Kind dennoch kommen und wir würden dann die Prüfung in einem anderen Raum ohne weitere Schüler*innen abhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

A. Swoboda

Realschule Letmathe

 

Von-der-Kuhlen-Str. 12
58642 Iserlohn

 

Telefon

+49 2374 938970


Unsere Sekretariatszeiten

7:30 - 13:00 Uhr



LiebeSchülerinnen und Schüler,

 

wir möchten an dieseer Stelle darauf hinweisen, dass unsere Schulsozialarbeiterin Frau Hofmann telefonisch für euch erreichbar ist.

Ihr könnt sie in der Zeit von 8.00 bis 15.00 Uhr unter 0176-10096765 erreichen. Sie ruft euch auch gerne zurück.

Dies gilt selbstverständlich auch für Eltern.

 

 

 

 

Sommerferien

29.06.-11. 08.2020

 

 

 

 Alle veröffentlichten Fotos unterliegen dem Urheberrecht

der Realschule Letmathe der Stadt Iserlohn.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Letmathe