Modern mit 100-jähriger Tradition
Realschule Letmathe Schule mit bilingualem Zweig
Realschule Letmathe                                                                                                                         Schule mit bilingualem Zweig

Schöne Ferien

 

Abschlussgottedienst und Zeugnisübergabe im Saalbau

zum Ende der Realschulzeit

30.06.2017

 

Realschul-Absolventen haben im Saalbau ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Schulleiterin Anja Swoboda sagte „Auf Wiedersehen“ in fremden Sprachen.

 

 

„Adieu“, „Bye bye“, „Ciao“: Rektorin Anja Sowoda hat am Freitag die 117 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse bei der Feier im Saalbau mit einem Wort in fremder Sprache verabschiedet. Außerdem ordnete sie bei ihrer humorvollen Rede jeder Klasse Eigenschaften mit dem passenden Buchstaben zu. So sei die 10a anstrengend, aber auch angenehm gewesen, die 10b eine bunte Bande mit vielen BVB-Fans, die 10c chaotisch, aber auch cool. Die 10d nannte sie die Klasse der Roh-Diamanten und die 10e eindrucksvoll und einzigartig.

Großer Beifall für Schulband und die neue Tanz AG

Stürmischen Applaus bei Eltern und Schülern ernteten die Schulband und die neue Tanz AG, die die Feier mitreißend gestalteten. 117 Schüler bekamen ihre Abschlusszeugnisse überreicht, 61 von ihnen mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe. Als Jahrgangsbeste wurden Dominik Weiß (Notenschnitt 1,2) sowie Merle Späing, Lina Köchig und Kulas Weiß (je 1,4) ausgezeichnet. Noah Dünninghaus wurde für sein soziales Engagement geehrt.

Hier die Namen aller Entlassschüler: Björn Adolf, Jannik Aubry, Miriam Behr, Daymis Johannes Bogdanis, Fabian Boseke, Lucrezia Bosso, Tarik Boumazouz, Fabian Brintrup, Sultan Seher Cam, Nico Casella, Johanna Enginler, Laura Gernert, Marc Geschwinat, Shireen Harmansa, Sevval Keskin, Nicole Kierstein, Adiona Kryeziu, Julian Marvin Lenaerts, Wiam Mamou, Maximilian Müller, Mike Müller, Niklas Müller, Janina Radek, Lukas Ronzon, Esther Rüffert, Annika Schulte, Umut Serin, Selinnur Turhan, Erjon Vishi, Dominik Weiß, André Westebbe.

Sara Brökelmann, Jasmin Dorow, Vanessa Dorow, Noah Bennet Dünninghaus, Leonie-Sophie Esser, Michelle Früh, Nils Geitmann, Anastasia Gidion, Berenike Gödde, Alexander Gudduschat, Jule Marie Hackenberg, Justin Hansen, Leon Hinz, Hannah-Elena Kriebel, Norvin Lewis, Leonie Lindenblatt, Viviene Löschmann, Emma Lütze, Luca Marra, Tarik Palabas, Jason Prodanovic, Tom Rehr, Hannah Lilly Seeberg, Gina Smarza, Pia Michelle Solga, Merle Späing, Evienne Steinkühler, Melanie Szymonczyk.

Kevin Almeida Da Costa, Suad Balta, Lena Bauer, Mikail Catoglu, Adnan Cosic, Hena Delic, Lajla Delic, Selen Demirtas, Tim Dollberg, Jana Katharina Elsner, Luca Marie Flakowski, Savio-Leon Giebl. Lara Heise, Yasin Inceöz, Lina Köchig, Ceyhun Mollamehmetoglu, Marvin Nieder, Luisa Nörtemann, Vivien Nowak, Justin Reschke, Larissa Stammel, Lena Straface, Kagan Sungurbay Tekin, Franziska-Marie Thiele, Tobias Wagemann, Marcel Winter, Sven Zelmer.

Sabiha Acikel, Arzu Altinsoy, Samed Atak, Marvin Becker, Michelle-Aylin Birner, Maja Chryssopoulos, Lauren Cziurlok, Lucia Friedrichs, Leandro Guerreiro Silva, Nico Tobias Hömberg, Sarah-Katharina Kohlmeier, Bastian Landsiedel, Noel-Denis Maciej, Christopher Marks, Janis Matner, Ioanna Navrozidou, Merisa Omerovic, Rumeysa Özdemir, Samil Öztürk, Alessandro Damiano Saracino,. Nils Schneider, Amin Sojkic, Cindy von Schon, Ina Walkenhorst, Alexander Warner, Lara Wegiel, Lukas Weiß, Karina Werner, Kevin Luzian Wojciechowski, Hüseyin Yardimciel, Berkan Yigit.

Quelle: IKZ 01.07.2017

 

 

Die neue Tanz AG stellt sich vor

Die Tanz-AG der Realschule Letmathe ist ein Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 – 10. Sie findet einmal wöchentlich statt. In der Tanz-AG werden Choreografien zu verschiedenen Stilrichtungen wie z.B. Hip Hop, Videoclip-Dancing, Cheerdance, Rock ... einstudiert. Das Ziel ist es, mit den Auftritten der Tanz-AG das Schulleben und schulische Anlässe zu bereichern und die Realschule Letmathe auf diesem Wege sportlich zu präsentieren.

 

Tanzen ist bewegungsintensiv und motivierend und spricht Kinder und Jugendliche vor allem dann an, wenn zu aktueller Musik, die aus den Charts bekannt ist, getanzt wird. Hier wird die natürliche Bewegungsfreude der Kinder und Jugendlichen aufgegriffen, das Rhythmusgefühl gestärkt und die Ausdauer trainiert. Darüber hinaus kann das Tanzen das Körpergefühl positiv beeinflussen. Der Körper wird intensiver wahrgenommen, die Haltung und die Balance werden verbessert.

 

Wenn auch du Interesse hast, die Tanz-AG der Realschule Letmathe zu verstärken, so kannst du gerne zu einem unverbindlichen Schnuppertraining kommen. Du benötigst dafür lediglich Sportkleidung / Sportschuhe und solltest gerne tanzen! Vorerfahrungen sind nicht zwingend nötig, du kannst auch zur AG kommen, wenn du bislang noch nicht getanzt hast. Weitere Informationen hierzu erhältst du bei Frau Simões.

 

Als Läufer sportlich aktiv- „Lenne- Fun Lauf “und

Ruhrstadtlauf Schwerte

 

Gleich an zwei Wettkämpfen nahmen Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 5b und 7c in den vergangenen Wochen teil. Beim „Lenne-Fun Lauf“ stand wie das Wort schon sagt, der Spaß vor allem im Vordergrund, deshalb wurde auch keine Zeit gemessen. Es ging nämlich darum, dass sich alle Personen aus der Umgebung  sportlich aktiv zeigten und den neuen Lenneweg erkundeten.

 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 5b, 7c nahmen am Fun-Lauf über 4,1 KM teil. Noah Dünninghaus aus der Klasse 10B ging mit den Erwachsenen an den Start über 7 KM und wurde, obwohl keine Zeit gemessen wurde, insgesamt 2. nach einem starken Rennen gegen die laufstarke Konkurrenz vom Laufverein Iserlohn.

Am 9.Juni stand ein weiterer Wettkampf auf dem Kalender, bei dem sich vor allem die Klasse 5b mit insgesamt 14 Startern beteiligte.

Aber auch Schüler aus der Klasse 7c waren wieder mit dabei.

Gelaufen wurde sowohl im Einzelwettkampf in den Altersgruppen über 1,4 Kilometer sowie anschließend noch in der Staffel, wobei jeder Staffelläufer nochmals 700 Meter laufen musste. In den Einzelwettkämpfen setzen sich zwei Schüler aus der Klasse 5b gegen die starke Konkurrenz aus Schwerte durch. Noel Müller und Kilian Brühne wurden in ihrer Altersklasse (2006) 1. und 2. Die Klassenstaffel der 5b, die mit zwei Teams an den Start ging, wurde einmal 6. Und 9. von insgesamt 12 Teams.

Der nächste Laufwettkampf ist der Radio MK-Lauf am 3.Oktober 2017.

 

Schulkonzert 22.06.2017

Eindrücke vom Tag der offenen Tür am 21.01.2017

 

Schülerinnen und Schüler bestehen die DELF-Prüfungen A2 und B1

Herzlichen Glückwunsch!!

A2 - Valma Ferizi, Helena Geitmann, Dilara Gündogdu, Kevin Kießler, Elisa Konietzky, Senita Nurkovic, Sophia Orlow, Maren Pantring, Vanessa Polionis, Lara Simon, Nour Talbi, Diana Weber, Hanna Weigelt

B1 - Hena Delic, Lajla Delic, Jana Elsner, Berenike Gödde, Lina Köchig, Merisa Omerovic, Dominik Weber

Realschülerinnen und Realschüler erleben das  Herz Frankreichs

Eine Tour und die französische Hauptstadt ist ein fester Bestandteil des Fahrtenkonzepts der Realschule.Mit zahlreichen Eindrücken sind die Französischkurse der Jahrgänge 9 und 10  aus der Metropole zurückgekehrt. An zwei Tagen erlebten sie eine abendliche Bootsfahrt auf der Seine, sonnige Shoppinggefühle auf der Champs-Elysées und die Erklimmung des Eiffelturms. Neben der Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten bei Tag und im nächtlich erleuchteten Paris stand natürlich auch  eine Portion französisches Lebensgefühl, mit gemütlichem Kaffeetrinken im Künstlerviertel Montmartre und einem Besuch einer typischen Crêperie im Viertel Montparnasse, auf dem Programm.

SchülerInnen der Klasse 10 unterstützen die Partnerschule im Kongo durch den Verkauf von Waffeln in der Pause

575 Euro haben die SchülerInnen der RS Letmathe gesammelt, um Ihre Partnerschule im Kongo zu unterstützen. Das Geld haben sie jetzt an Pfarrer Burkhardt Hölscher übergeben, der es im Rahmen der Kirchenpartnerschaft Iserlohn-Boende/Lofoy den Freunden in Afrika zugute kommen lässt. Das Geld der Schüler fließt ein in die jährliche Schulhilfe, die der Kirchenkreis Iserlohn im Juni in den Kongo überweisen will, damit neue Bücher für den Unterricht gekauft werden können. Neben dem Verkauf von Waffeln der Klasse 10a in der Vorweihnachtszeit, konnte im Gottedienst vor Weihnachten in einem aufgestellten "Spendenesel" Geld gesammelt werden.

Das "Institut Bondjale" ist eine Sekundarschule in krichlicher Trägerschaft mitten im tropischen Regenwald. Am Neubau und an der Ausstattung des Instituts hatte die Realschule einen großen finanziellen Anteil. Beide Schulen stehen über Briefe und E-Mails in Kontakt. Ein weiteres großes Hilfsprojekt zeichnet sich ab, da für die angeschlossene Grundschule ebenfalls,ein Neubau erforderlich wird.

Realschule Letmathe

 

Von-der-Kuhlen-Str. 12
58642 Iserlohn

 

Telefon

+49 2374 938970


Unsere Sekretariatszeiten

7:30 - 13:00 Uhr



Sommerferien

16.07.2017 - 29.08.2017

 

 

 Alle veröffentlichten Fotos unterliegen dem Urheberrecht

der Realschule Letmathe der Stadt Iserlohn.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Letmathe