Modern mit 100-jähriger Tradition
Realschule Letmathe Schule mit bilingualem Zweig
Realschule Letmathe                                                                                                                         Schule mit bilingualem Zweig

Anmeldung an der Realschule Letmathe

für das Schuljahr 2018/19

 

Die Anmeldungen für die Klasse 5 werden in der Woche vom

 

Montag, 19. Februar bis Freitag, 23. Februar 2018

8.00 bis 12.00 Uhr

 

Montag, 19. Februar 2018

zusätzlich von 15.00 bis 18.00 Uhr

stattfinden.

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • aktuelles Zeugnis mit Übergangsempfehlung
  • Geburtsurkunde des Kindes oder Familienstammbuch
  • Nachweis der Alleinsorge, falls nicht allein sorgeberechtigt
  • Anmeldeschein zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule

WDR 2 schenkt Sportmannschaften im Westen neue Outfits:

 

Liebe Schülerinnen und Schüler und Freunde des Fußballs.

Wir haben uns bei WDR 2 registriert, um einen neuen Trikotsatz für die Fußballer unserer Partnerschule zu gewinnen.

Zwischen dem 15. und 22. Januar 2018 verlost  WDR 2 die Trikots. Über die Tage  verteilt werden Gewinner genannt und dann heißt es schnell sein und anrufen. Jeder der das Lösungswort kennt, kann unter der Nummer

 

0 800 5678222 innerhalb von zehn Minuten

 

anrufen. Also, wenn ihr oder Sie unsere Schule als Gewinner hört, bitte bei WDR 2 anrufen und das Lösungswort BONDJALE (Name unserer Partnerschule) nennen. Vielleicht haben wir ja Glück. Daumen drücken und weiter verbreiten.

 

Film Kunstprojekt.mp4
MP3-Audiodatei [24.5 MB]

Ein Kunstwerk entsteht ...

... und sollte auch respektiert werden.

Medienscouts erfüllen eine wichtige Aufgabe

Die Realschule hat zum zweiten Mal in Folge das Abzeichen der Landesmedienstelle erhalten.

Zum zweiten Mal ist jetzt die Letmather Realschule mit dem Abzeichen „Medienscouts NRW-Schule“ ausgezeichnet worden. Schulleiterin Anja Swoboda überreichte am Montag die Urkunde an die Schülerinnen, die sich als Medienscouts an der Schule engagieren.

„Das Erlernen eines sicheren und verantwortungsvollen Umgangs mit digitalen Medien ist eine der zentralen Herausforderungen, der sich Schulen stellen müssen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass Ihre Schule die Umsetzung des Projektes „Medienscouts NRW“ weiterhin so engagiert und nachhaltig fortführt“, heißt es im Schreiben der Landesanstalt für Medien an die Schulleiterin.

Die sechs Medienscouts der Realschule, die bereits im vergangenen Schuljahr ihre Arbeit aufgenommen haben, sind direkte Ansprechpartner ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler, wenn es um das Thema neue Medien geht, die heutzutage ja gar nicht mehr „neu“ sind. „Meistens geht es um Cyber-Mobbing aber auch um ganz einfache technische Dinge“, erklärt Michelle Friedrichs ihre Aufgabenbereiche. Und die Schulsozialarbeiterin Kornelia Hofmann ergänzt mit lobenden Worten, dass die Medienscouts teilweise auch ihre Freizeit für die wichtige Aufgabe opfern. Ihre Arbeit trägt wesentlich dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler lernen, wie sie die Chancen aber auch Risiken medialer Angebote erkennen und sie selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen können.

 

Der Seifensieder Herr Hallermann kommt zu Besuch…

 

… und das bedeutet außer Chemieunterricht mal anders auch kleine Geschenke für den Gabentisch zu Weihnachten.

Im 1. Schritt (s. Bilder der Klasse 8a) wird Natronlauge mit Fett und hochwertigen Ölen bei 45°C vermengt. In der Zwischenzeit suchen sich die Schüler*innen die ätherischen Öle und Farbpigmente aus, die ihnen am besten gefallen. Danach verrühren sie die Seifenflüssigkeit mit den Farben so lange, bis sie auf ca. 30° abgekühlt ist. Zum Schluss kommt noch der Duft hinzu und dann geht´s ab in die Styroporbox. Denn je langsamer die Seife abkühlt, desto schöner wird sie.

Der 2. Schritt (s. Bilder der Klasse 7b), nämlich das Formen der Seife erfolgt dann nach ein paar Tagen. Mit Hilfe von Messern und Förmchen erhalten die Seifenstücke ihre entsprechende Form. Und was nach großer Sauerei aussieht, ist im Nu weggewischt – ist ja schließlich Seife.

Anschließend muss die Seife noch 2 Wochen ruhen, bevor sie verpackt und mit nach Hause genommen werden kann.

P.S. so lecker hat es im Chemieraum schon lange nicht mehr gerochen ?

Realschule Letmathe

 

Von-der-Kuhlen-Str. 12
58642 Iserlohn

 

Telefon

+49 2374 938970


Unsere Sekretariatszeiten

7:30 - 13:00 Uhr



20.01.2018

Samstag

10.00 -12.00 Uhr

Tag der offenen Tür

_________________

Freitag

02.02.2018

Zeugnisausgabe

_________________

05.02.- 23.03.2018

Betriebspraktikum

Klasse 9

_________________

Rosennontag und

Veilchendienstag

12.02. und 13.02.2018

frei

_________________

28.02.2018

Mittwoch

Pädagogische Konferenz

frei

_________________

Lernstandstanderhebung

Klasse 8

Deutsch:      27.02.2018

Englisch:      01.03.2018

Mathematik: 06.03.2018

_________________

Osterferien

26.03.- 06.04.2018

 

 

 Alle veröffentlichten Fotos unterliegen dem Urheberrecht

der Realschule Letmathe der Stadt Iserlohn.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Letmathe